| BSI | Heise Security | Computerwelt | Google IT-Security News |

Logo IT-Security Group

Startseite

Impressum

Kontakt

Sitemap

Impressum

IT-Security Group
Sudetenstraße 2 b
61206 Wöllstadt
Deutschland
Telefon +49 (0) 6034-30 64-54
Fax +49 (0) 6034-30 64-97
E-Mail info@it-securitygroup.de

Geschäftsführung
Anja Luther
Robert Luther

Verantwortlicher gemäß § 10 Abs. 3 MDStV
Robert Luther

Umsatzsteuer-Identifikationsnummer
DE 255 406 816

 

Unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen finden Sie hier.

1. Urheber- und Kennzeichenrecht

IT-Security Group ist bestrebt, in allen Publikationen die Urheberrechte der verwendeten Grafiken, Tondokumente und Texte zu beachten, von ihm selbst erstellte Grafiken, Tondokumente und Texte zu nutzen oder auf lizenzfreie Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zurückzugreifen.

Alle innerhalb des Internetangebotes genannten und ggf. durch Dritte geschützten Marken- und Warenzeichen unterliegen uneingeschränkt den Bestimmungen des jeweils gültigen Kennzeichenrechts und den Besitzrechten der jeweiligen eingetragenen Eigentümer. Allein aufgrund der bloßen Nennung ist nicht der Schluss zu ziehen, dass Markenzeichen nicht durch Rechte Dritter geschützt sind.

Das Copyright für veröffentlichte, von der IT-Security Group selbst erstellte Objekte bleibt allein bei der IT-Security Group. Eine Vervielfältigung oder Verwendung von Grafiken, Tondokumenten und Texten in anderen elektronischen oder gedruckten Publikationen ist ohne ausdrückliche schriftliche Zustimmung der IT-Security Group nicht gestattet.

Bildnachweis

Für die Bereitstellung bedanken wir uns bei den Urhebern / Fotografen und den Betreibern des Dienstes Photocase.

2. Datenschutz

Sofern innerhalb des Internetangebotes die Möglichkeit zur Eingabe persönlicher oder geschäftlicher Daten (E-Mailadressen, Namen, Anschriften) besteht, so erfolgt die Preisgabe dieser Daten seitens des Nutzers auf ausdrücklich freiwilliger Basis. Die Inanspruchnahme und Bezahlung aller angebotenen Dienste ist - soweit technisch möglich und zumutbar - auch ohne Angabe solcher Daten bzw. unter Angabe anonymisierter Daten oder eines Pseudonyms gestattet.

Bei Besuch unserer Webseiten wird standardmäßig die IP-Adresse, die Ihnen von Ihrem Internet-Service-Provider (ISP) zugewiesen wurde, die Webseiten, die Sie bei uns besuchen und das Datum sowie die Dauer des Besuches protokolliert. Die IT-Security Group verwendet diese Daten zu Zwecken der technischen Administration und Fehleranalyse der Webseiten und für das Marketing nur im jeweils dafür erforderlichen Umfang.

Eine Weitergabe von personenbezogenen Daten an staatliche Einrichtungen und Behörden erfolgt nur im Rahmen von zwingenden Rechtsvorschriften. Unsere Mitarbeiter und Partnerunternehmen sind von uns zur Vertraulichkeit verpflichtet.

3. Verweise und Links

Bei direkten oder indirekten Verweisen auf fremde Internetseiten ("Links"), die außerhalb des Verantwortungsbereiches der IT-Security Group liegen, würde eine Haftungsverpflichtung ausschließlich in dem Fall in Kraft treten, in dem die IT-Security Group von den Inhalten Kenntnis hat und es ihm technisch möglich und zumutbar wäre, die Nutzung im Falle rechtswidriger Inhalte zu verhindern.

IT-Security Group erklärt hiermit ausdrücklich, dass zum Zeitpunkt der Linksetzung keine illegalen Inhalte auf den verlinkten Seiten erkennbar waren. Auf die aktuelle und zukünftige Gestaltung, die Inhalte oder die Urheberschaft der gelinkten/verknüpften Seiten hat IT-Security Group keinerlei Einfluss. Deshalb distanziert sich IT-Security Group hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller gelinkten und verknüpften Seiten, die nach der Linksetzung verändert wurden. Diese Feststellung gilt für alle innerhalb des eigenen Internetangebotes gesetzten Links und Verweise. Für illegale, fehlerhafte oder unvollständige Inhalte und insbesondere für Schäden, die aus der Nutzung oder Nichtnutzung solcherart dargebotener Informationen entstehen, haftet allein der Anbieter der Seite, auf welche verwiesen wurde, nicht derjenige, der über Links auf die jeweilige Veröffentlichung lediglich verweist.

5. Haftungsausschluss

Wir sind ständig darum bemüht, die Inhalte unserer Webseite auf Richtigkeit zu überprüfen. Fehler bei der Bearbeitung können jedoch nie ganz ausgeschlossen werden. Sollte uns dennoch ein Fehler unterlaufen sein, freuen wir uns über Ihren Hinweis. Daher sind trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle alle Angaben ohne Gewähr. Sofern Teile oder einzelne Formulierungen dieses Textes der geltenden Rechtslage nicht, nicht mehr oder nicht vollständig entsprechen sollten, bleiben die übrigen Teile des Dokumentes in ihrem Inhalt und ihrer Gültigkeit davon unberührt.

6. Anwendbares Recht

Die rechtlichen Hinweise auf dieser Webseite sowie alle Fragen und Streitigkeiten im Zusammenhang mit dem Internetauftritt der IT Security Group unterliegen dem Recht der Bundesrepublik Deutschland.

++ Newsticker ++

EC-Bezahlsystem geknackt
Berliner Forscher haben gravierende Schwächen im deutschen EC-Bezahlsystem entdeckt.

Die Technologien der Überwachungsindustrie
Die Enthüllungsplattform "The Intercept" hat einen Katalog der US-Regierung mit Abhörgerätschaften veröffentlicht, der ihr von einer Geheimdienst-Quelle zugespielt worden sein soll.

Hacker verschafften sich Zugriff auf Nutzerdaten von Vodafone UK
Es ist binnen kurzer Zeit damit bereits der zweite Vorfall dieser Art in Großbritannien nach der Cyberattacke auf TalkTalk.

Erneut Angriffe auf das mTAN-Verfahren
Schon wieder haben Betrüger eine Methode gefunden, um Daten von Kunden beim Online-Banking abzugreifen.

BSI warnt vor Intels Fernwartungstechnik AMT
Das BSI rät aktuell dazu, die Konfiguration von Notebooks und Desktop-PCs mit Intels Active Management Technology zu prüfen.

Sichere, mobile Kommunikation per Smartphone
Zur Verschlüsselung von Daten und Sprache zwischen den beteiligten Geräten dient der mit aktuellen technischen Mitteln nicht zu brechende Algorithmus AES-256.

Viele Berliner Verwaltungsserver sind unzureichend geschützt
Die Berliner Verwaltung soll mehr als 300 Server mit einem veralteten Betriebssystem betreiben, dessen Support Microsoft mittlerweile eingestellt hat. Hacker könnten somit auf sensible Daten zugreifen.

Unternehmen werden zunehmend Opfer von Hacker-Attacken
Spionage und Datenklau in der Wirtschaft nehmen weiter zu. Viele Firmen erkennen die Gefahr zwar, doch meist unternehmen sie nichts dagegen.

SIM-Karten sind offenbar nicht mehr sicher
Die Geheimdienste der USA und Großbritanniens können offenbar die Verschlüsselung von vielen Sim-Karten in Mobiltelefonen knacken.

Spionagesoftware der Superlative entdeckt
Die Malware versteckt sich unlöschbar auf Festplatten und manipuliert die Firmware.

Datenschützer mahnen Mail-Server-Betreiber
Viele Unternehmen und Behöden verschlüsseln ihre E-Mails nicht.

Was wirklich vor Identitätsdiebstahl schützt
Secure Cloud Authentication ersetzt unsichere Anmeldeverfahren, die mittels Benutzernamen und Passwort erfolgen, durch eine sichere 2-Faktor-Authentifizierung.

IT-Security Group bietet Data Leakage Protection
Mit Secure DLP lässt sich die Vertraulichkeit sensibler Dokumente ganz einfach über das eigene Netzwerk hinaus erweitern, sodass es überhaupt keine Rolle mehr spielt, wo sich diese befinden.

IT-Security Group stellt E-Mail-Archivierung für Service-Provider bereit
Provider zahlen erst für Secure Cloud MailArchive, wenn Kunden den Service auch nutzen.

Weitere News -->


-- Veranstaltungen --

Es sind derzeit keine Veranstaltungstermine verfügbar.

zum Seitenanfang Seite weiterempfehlen Druckversion Kontakt